News

Erneuter Rekordversuch von Alain Hinzen

Von: Jörg Basler

Am:

Am 30.6.18 plant Alain Hinzen in auf der Rennbahn in Öschelbronn einen Weltrekordversuch über 4000 m zu fahren.
 
Einfahren wird ab etwa 14:30 Uhr sein, Start zum Rekordversuch ist gegen 15 Uhr geplant. Aktuell ist bei dieser Distanz noch kein Rekord bei der WRRA eingetragen, Ziel ist es, den UCI Rekord über 4:10 min des Australiers Jack Bobridge zu knacken.
 
Einen Tag später, am 1.7.18 plant Alain einen Rekordversuch über 100 Meilen zu fahren. Dabei will er seinen Rekord aus 2016 von 3:39 h verbessern.
Einfahren ist 13 Uhr geplant, Start gehen 13:15. Die Ankunft ist für 16:30 Uhr geplant.
 
Bei beiden Rekordversuchen wird er mit seiner teilverkleideten Cobra fahren. Zuschauer sind herzlich willkommen.