Styrkeproven 2011

Axel Fehlau ist erneut auf der Langstrecke (540km) Trondheim-Oslo (Styrkeproven) unterwegs gewesen.

Sein Rennbericht liest sich ein wenig wie ne schnelle Fahrt zur Arbeit, nur dass der Weg weiter ist als bei uns gewöhnlichen Radfahrern. Für die meisten wäre der Speed schon unfassbar, wenn die Streckenlänge um den Faktor 10 kleiner wäre.

Vector Racing Team in Lauerstellung

Das das Vector Racing Team gut aufgestellt ist zeigt nicht nur die rasende Fahrt von Axel beim Strkeproven, auch Gudio Mertens ist für den Weltrekordevent in Apeldoorn auf einem guten Weg. Nach den 226 Watt mit Spitzen um 280 Wattbeim 3h Rennen auf der cyclevision, hat Guido für enien Tritahlon am kommenden Wochenende von seinem Trainer die Freigabe 300 Watt treten zu dürfen.

Das die Junges wissen wie man schnell Rad fährt zeigt auch das durch Racesupport unterstütze Team Buchholz beim diesjährigen RAAM  (1.Platz4-Person Mixed  ( 50-59 ))

Jetzt wartet man ab, was die anderen Teams beim Dekraevent vorlegen.

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

Zurück